Nova Scotia Duck Tolling Retriever
Nova Scotia Duck Tolling Retriever

 

Beschreibung:

Kenai hat einen vorzüglichen Typ, eine gute Größe und Substanz. Sein Kopf ist schön ausgeformt und seine Außenlinie ist sehr gut.

Die Winkelung ist korrekt, sein Fell ist glänzend und gepflegt. Er hat eine raumgreifende korrekte Bewegung und ein temperamentvolles Wesen.

 

Wesen:

Kenai ist ein kleiner Chaot und eigentlich für jeden Spaß zu haben. Besonders bei Spielen mit meinem Mann lässt er den „wilden Toller“ raushängen.

Er ist selbstsicher, denkt eigenständig – verlässt sich aber auch auf meine Einschätzung.

Mit anderen Hunden ist er sehr gut verträglich. Vorallem Hündinnen gegenüber agiert er wie es sich gehört - er ist ein echter Gentleman.

Kenai kann einerseits von 0 auf 100 schneller als ein Rennauto sein, aber er kann es auch ruhig angehen lassen und den ganzen Tag mit uns entspannen.

 

Beschäftigung:

Ich versuche Kenai mit Dummyarbeit auszulasten. Hier arbeitet er fokussiert und ist voll konzentriert bei der Sache.

Begleitend  gehen wir ein- bis zweimal die Woche in die Hundeschule und machen Unterordnung.

Zusätzlich erarbeite  ich mit ihm zu Hause ein paar Tricks, wie zum Beispiel "Männchen machen" oder Slalom durch die Füße gehen - ab und zu machen Kenai und ich auch Blödsinn zusammen. :)

Im Alltag apportiert er alle möglichen Dinge. Wenn ihm langweilig ist, bringt er mir beispielsweise meinen Schuh. ;-)

Am Schönsten findet er die Zeit im Wasser, gerade im Sommer bei ausgiebigen Wanderungen, aber auch bei kurzen Spaziergängen schätzt er diese Art der Abkühlung. Bedingt durch sein dichtes, langes Fell würde er sich wünschen, dass die Temperatur nie die 20°C Marke überschreitet.

Zuhause darf es dann aber auch gemütlich zugehen: Am meisten genießt er es, wenn er sich am Wochenende zu uns ins Bett legen darf um vor dem Aufstehen noch eine Stunde ausgiebig mit uns zu kuscheln und noch ein bisschen zu dösen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christina Freund